Arbeitsrecht Teil I

INHALTLICHE SCHWERPUNKTE


Grundbegriffe des Arbeitsrechts

- Was ist Arbeitsrecht?

- individuelles und kollektives Arbeitsrecht


Anbahnung des Arbeitsverhältnisses

- Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer bei der Einstellung

- Diskriminierungsfreie Stellenausschreibung und Vorstellungs-

  gespräch

- Begrenztes Fragerecht des Arbeitgebers


Abschluss eines Arbeitsvertrages

- Form und Ausgestaltung

- Klauselkontrolle

- Verschiedene Sonderformen (Befristung, BBiG, AÜG)

- Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsvertrag

- Arbeitnehmerhaftung

- Lesen und Interpretieren von Arbeitszeugnissen

- Weisungsrecht


Arbeitsvergütung

- Verschiedene Vergütungsregelungen

- Grundsatz: Ohne Arbeit kein Lohn


Arbeitszeit und Teilzeit

- Maximale Arbeitszeit

- Lage von Arbeitszeit und Pausen

- Anspruch auf Arbeitszeitverkürzung und Arbeitszeiterhöhung

3-TAGES-SEMINAR


TERMINE

nach Vereinbarung


SEMINARGEBÜHR

790,00 €

zzgl. gesetzl. Umsatzsteuer


Inklusive

- Teilnahmebescheinigung

- umfangreicher Tagungsunterlagen

- Gesetzessammlung

- Pausenversorgung


REFERENT

Frau Rechtsanwältin Susanne Hoffarth


SEMINARORT

Burg (Spreewald)


SEMINARZEITEN

Beginn: 08:30 Uhr

Ende: 16:30 Uhr


Begrenzte Teilnehmerzahl in allen Seminaren!


Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.


Die in diesem Seminar vermittelten Grundkenntnisse sind für alle Betriebsrats- mitglieder und für häufig eingesetzte Ersatzmitglieder gem. § 37 Abs. 6 BetrVG erforderlich. Gleiches gilt für die Schwerbehindertenvertretung gem. § 179 Abs. 4 SGB IX.


Impressum             Datenschutzerklärung